Keine Zukunft für Nazis! (01.06.13; Wolfsburg)

Am 1. Juni dieses Jahr soll in Wolfsburg der sogenannte „Tag der deutschen Zukunft“ stattfinden.

Diese von rechtsextremen Organisationen und Gruppen angeführte Demonstration soll „ein Zeichen gegen Überfremdung“ setzen und es wird eine Politik postuliert, die sich gegen Humanismus, Toleranz und Pluralismus stellt.

Als ob dies nicht schon schlimm genug wäre, ist Wolfsburg darüber hinaus ein ungeeigneter Ort, um deutschnationale und rassistische Positionen zu vertreten.

Warum dies so ist, möchten wir in einem kurzen Abriss über die Geschichte der Stadt Wolfsburg darstellen.

Wolfsburg wurde 1938 unter den Namen „Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben“ von den Nazis gegründet. Die aus beschlagnahmten Gewerkschaftsvermögen aufgebauten Autowerke sollten ursprünglich zivile Fahrzeuge produzieren, die für die Mitglieder_innen der deutschen Volksgemeinschaft günstig erwerbbar sein sollten. Dabei handelte es sich um den sogenannten „KdF-Wagen“.

Es gelang der NSDAP dadurch 280 Millionen Reichsmark einzunehmen, die im Endeffekt allerdings fast komplett in die Produktion von Kriegsfahrzeugen flossen, insbesondere für die deutsche Luftwaffe und das Afrikakorps. Unter anderem wurden hier die sogenannte „Vergeltungswaffe 1 (V1)“ durch tausende Zwangsarbeiter und Insassen von Konzentrationslagern gebaut.

Dass das rechte Gedankengut noch lange fest in Wolfsburg saß, sieht mensch beispielsweise gut daran, dass der Deutschen Rechtspartei bei den Kommunalwahlen 1948 gelang, knapp 70% der Stimmen zu erhalten.

An einem Ort, der maßgeblich zur Vorbereitung deutscher Kriege diente, von einer „deutschen Zukunft“ sprechen zu wollen, finden wir ignorant und absolut nicht hinnehmbar. Wir wollen eine Gesellschaft frei von Chauvinismus jeder Art und ohne Deutschtümelei.

Daher freuen wir uns über alle Teilnehmer_innen an den Gegenprotesten und fordern dazu auf, Rechtsextremismus und Rassismus, egal ob von Rechtsaußen oder im Alltag, konsequent und überall zu bekämpfen!

Alle Infos hier.

Alerta!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s